Sie sind hier: Startseite > Über uns > Mitglieder > Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. (DGM) Landesverband Hamburg

Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. - Landesverband Hamburg

Unsere Aufgaben und Ziele

Wir verstehen uns im Rahmen der Selbsthilfe als die Interessenvertretung für Muskelkranke.

Wir informieren umfassend über Muskelkrankheiten und beraten Betroffene und Angehörige. Wir arbeiten mit der Muskelsprechstunde in der Neurologie des UKE - Hamburg und weiteren medizinischen, therapeutischen und unterstützenden Einrichtungen zusammen.

Wir organisieren Fachvorträge, zu Themen wie: Hilfsmittelbeschaffung, spezifische Physiotherapie (Krankengymnastik), Heimbeatmung, Logopädie usw.

Außerdem führen wir Spendenaktionen und Selbsthilfe-Treffen durch.

Vor allem der Erfahrungsaustausch wird von den Betroffenen als sehr sinnvoll empfunden.

Unser Ziel ist, die Selbstbestimmung der Betroffenen, ihre Integration und Gleichstellung und die stetige Verbesserung der Lebensqualität zu erreichen.

Gruppen

ALS Gesprächskreis

jeden 2. Samstag im ungeraden Monat in den Räumen von KISS-Wandsbek

Kontakt: Herta Meier, Telefon: (04108) 7881

Muskeltreff Gesprächskreis

jeden 3. Samstag im Monat im Commundo Tagungshotel Hamburg

Kontakt: Vitali Kiss vitali.kiss@dgm.org

Gesprächskreis für Menschen mit Muskelerkrankungen jeden 4. Donnerstag im Monat im DRK-Haus in Rellingen

Kontakt: Herta Meier, Telefon: (04108) 7881