Sie sind hier: Startseite > Über uns > Mitglieder > Landesarbeitsgemeinschaft Eltern für Integration e.V.

Landesarbeitsgemeinschaft Eltern für Inklusion e.V.

Wer sind wir?

Wir sind Eltern von Kindern mit und ohne Behinderungen, wir sind Lehrer, Erzieher und andere Interessierte.

Wir setzen uns für die Förderung des gemeinsamen Lebens und Lernens von behinderten und nichtbehinderten Menschen ein. Wir wollen der gegenseitigen Aussonderung entgegenwirken und Integration in allen Lebensbereichen, insbesondere Kindergarten, Schule, Berufsbildung, Wohnen und Freizeit, vorantreiben.

1992 hat die LAG Eltern für Integration e.V. mit der "Hamburger Arbeitsassistenz" einen Fachdienst für die berufliche Integration gegründet. Anfang 2000 wurde der Fachdienst in eine gemeinnützige GmbH umgewandelt.

Wie helfen wir uns selbst?

  • Beratung von Eltern
  • Unterstützung von Initiativen bei der Einrichtung und Weiterführung der Integration in den verschiedenen Lebensbereichen
  • Veranstaltung von Tagungen, Vorträgen, Diskussionsrunden
  • Mitgliedschaft in der "Bundesarbeitsgemeinschaft Gemeinsam leben, gemeinsam lernen"
  • Verbindung zu den Behörden
  • Verbindung zur Presse
  • Spezielle Arbeitskreise nach Bedarf zu Themen wie:
    • AK Elementar (Kindergarten/Vorschulbereich)
    • AK Primar (Grundschulbereich)
    • AK Sekundarstufe I (Weiterführende Schulen ab Klasse 5)
    • AK Beruf
    • AK Wohnen