Sie sind hier: Startseite > Angebote > Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) hat mit Wirkung zum 01.01.2018 bundesweit neue Beratungsangebote für Menschen mit Behinderung, von Behinderung bedrohte Menschen und deren Angehörige geschaffen: Die EUTB.

Ziel ist eine kostenfreie qualifizierte Beratung zu allen Fragen rund um das Thema Teilhabe. Die Beratung ist unabhängig und dient ausschließlich den Interessen der Ratsuchenden. Die Teilhabeberatung ist ein ergänzendes Angebot neben dem bestehenden Anspruch auf Beratung durch die jeweiligen Rehabilitationsträger. Mehr Informationen finden sie unter: www.teilhabeberatung.de

Ab 01.04.2018 betreibt die LAG in Kooperation mit People First Hamburg die Starken Engel e.V. die ergänzende unabhängige Teilhabeberatungsstelle.

Und so können Sie uns erreichen:

Wegen der angespannten Corona Lage sind nur Termine mit Anmeldung möglich (per E-Mail oder telefonisch)

Telefon:

  • Bettina Grundmann, Tel. 040 / 855 99 20-50
  • Magdalena Züchner, Tel. 040 / 855 99 20-51
  • Silke Dammann, Tel. 040 / 855 99 20-52

Wir sind montags bis freitags im Büro. Können wir gerade nicht ans Telefon, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter.

E-Mail:

teilhabeberatung@lagh-hamburg.de